Kaminholz, Gartenhäuser und andere preiswerte Produkte aus Polen importieren

Kaminholz, Gartenhäuser oder Carports aus Polen haben sich in den letzten Jahren einen guten Namen in Europa gemacht. Nicht nur aufgrund der günstigen Angebote, sondern auch, wegen ihrer hochwertigen Qualität.

Warum sind Produkte aus Polen so preiswert?

Polnische Produkte können aus folgenden Gründen so preiswert im Handel angeboten werden:

  • günstigere Energiepreisen in Polen senken die Produktionskosten
  • ein niedrigeres Lohnniveau ist ebenfalls für günstigere Produktionskosten verantwortlich
  • Sonderanfertigungen sind preisgünstig möglich
  • hochwertige Qualität spricht viele Kunden an und steigert den Absatz
  • günstigere Transportkosten senken die Produktionsnebenkosten und ermöglichen den preisgünstigen Verkauf

Der Import ist problemlos

Polen gehört zur EU, dadurch ist der Import in andere EU-Mitgliedsländer problemlos möglich. Es fallen beim Warenimport aus dem EU-Land Polen keine zusätzlichen Zölle an.

Aufgrund der geringeren Lohn- und Transportkosten in Polen fällt der Transport der Waren bei der Preisfindung kaum ins Gewicht. Die Preisunterschiede sind so gewaltig, dass sich ein Transport in andere Länder auf jeden Fall rechnet.

Aus diesem Grund produzieren mittlerweile auch Großunternehmen in Polen, weil sie von den günstigeren Produktionskosten ebenfalls profitieren möchten. Zur Zeit steht Brennholz aus Polen ganz oben auf der Importliste.

Die 6 Gründe machen Waren aus Polen so begehrt

  1. handwerklich gefertigte Waren aus Polen sind von höchster Qualität
  2. die Verkaufspreise liegen zumeist weit unter dem Niveau anderer Länder
  3. die Waren sind durchdacht und mit viel Liebe zum Detail gestaltet
  4. erfahrene Handwerker profitieren bei der Fertigung von jahrzehntelangem Know-how
  5. die Holzpreise in Polen sind günstig und die Transportkosten liegen, nicht zuletzt aufgrund der geografischen Lage Polens, unter den Transportpreisen aus anderen EU-Ländern
  6. Polen ist ein direktes Nachbarland von Deutschland

Polen, eine starke Konkurrenz zu anderen importierenden EU-Ländern

Polen ist nicht das einzige Land, das Gartenhäuser, Kaminholz und andere preisgünstige Produkte in die EU importiert. Mittlerweile ist Polen zu einem ernst zu nehmenden Konkurrenten von Produktionsländern wie Holland oder Belgien geworden.

Der Grund ist schnell erklärt. Polnische Produktionen sind nicht nur günstiger, sondern auch stabiler und robuster. Gerade am Beispiel von Gartenhäusern aus Polen sind die Qualitätsunterschiede zu anderen ausländischen Produktionen schnell erkennbar.

Die Wandkonstruktionen der Gartenhäuser aus polnischer Herstellung sind stabiler und dicker, als die aus anderen Produktionsländern. Polnische Konstrukteure bieten ihren Kunden mehr Individualität bei der Auswahl und Gestaltung.

Was gibt es zu beachten?

Anfangs waren noch Sprachbarrieren vorhanden, die sich mittlerweile immer mehr auflösen. Gut ausgebildete Vertriebsleiter korrespondieren nun auch auf Englisch oder Deutsch.

Sogar für Endkunden, die sich nur ein Garten- oder Holzhaus anschaffen möchten, lohnt es sich, in Polen Ausschau zu halten. Sobald größere Bestellungen an ein Unternehmen in Polen gerichtet werden, empfiehlt sich ein persönliches Treffen. Sonderkonditionen können ausgehandelt, Sonderwünsche besprochen und Rabatte verhandelt werden.

Fazit: Qualität und nachhaltige Produktion

Die Wirtschaft in Polen versucht umweltgerecht, ressourcenschonend und nachhaltig, zu produzieren. In den nächsten Jahren werden Waren aus Polen, wie Kaminholz oder Gartenhäuser sicherlich noch interessanter werden, als sie heute schon sind. Technische und funktionelle Innovationen sind neben den bekanntlich günstigen Einkaufspreisen und der guten Qualität zu erwarten. Sie machen den Handel interessant!

 

Ein modernes polnisches Holzhaus

Gartenhaus aus Polen kaufen

Ein Gartenhaus aus Polen, Geld gespart? Preiswerte Einkaufsmöglichkeiten, dafür ist Polen bekannt, und auch das Gartenhaus aus Polen zählt zu den beliebten Waren die oft aus Polen importiert werden. Ein Blockhaus will stabil gebaut sein, das wissen die Schreiner aus Warschau und Danzig. Die billigen Gartenhäuser aus Holland oder Belgien lassen sich hier in Deutschland kaum noch verkaufen, deshalb setzen […] ... weiterlesen

Carport aus Polen

Carports aus Polen

Carports bieten eine angenehme Alternative zu Garagen. Sie benötigen nicht viel Platz und können auch dort aufgebaut werden, wo eine Garage keinen Platz hätte. Bei vielen Grundstücken ist es mittlerweile durch Platzmangel schwierig eine oder mehrere Garagen zu bauen, deshalb greifen immer mehr Leute auf Carports zurück, um ihrem Auto Sicherheit zu bieten.

brennholz-von-kastor-aus-polen

Brennholz aus Polen oder Osteuropa kaufen

Brennholz aus Osteuropa oder Polen importieren lohnt sich zwar oft immer noch, es gibt aber auch Hürden, die man überwinden muss.

Kaminscheibeb reinigen

Kaminscheibe reinigen – Der richtige Kaminscheibenreiniger

Ein richtiger Kaminscheibenreiniger kann dazu dienen, das optische Bild Ihres Ofens zu erhalten. Er reinigt restlos den Schmutz auf Kaminglas und Kachelofenglas. Die Kaminscheibenreiniger zählen zu den Hochleistungs-Aktivschaum-Reinigern und sie entfernen die hartnäckigsten Verschmutzungen ohne sichtbare Rückstände zu hinterlassen. Verbrennungsrückstände, Öl, Fett und Ruß verschwinden auf diese Art von Ihren Scheiben. Ein Wisch reicht, wenn […] ... weiterlesen

Schwedenfeuer

Schwedenfeuer / Schwedenfackel – Bauanleitung zum selber machen

Friedhelm zündelte mit langen Streichhölzern an der Reibfläche der überdimensionalen Streichholzschachtel. Als die Flamme sich am Streichholz emporhangelte, ließ er es in die Schwedenfackel fallen.